9. ALS Akademie PDF Drucken E-Mail

 

Dr. Ulrich Marder referierte am 13.11.2003 über:

 

Computer - die nächsten 50 Jahre

 

Dr. Ulrich MarderVor einem guten halben Jahrhundert hat Konrad Zuse den digitalen Computer erfunden. Zunächst wenig beachtet, hat wohl kaum eine andere Erfindung jemals in so kurzer Zeit fast alle Bereiche des Lebens verändert, wenn nicht gar revolutioniert. Grund genug, einmal zu fragen: Was geht hier eigentlich vor? Was treibt diese Entwicklung voran und warum scheint es immer schneller zu gehen?

In den letzten Jahren, zuerst anlässlich des 50. Geburtstags der "Association of Computing Machinery" (ACM) 1997 und später auch im Rahmen der Jahrtausendwende, haben sich viele namhafte Computer-Wissenschaftler dieser Fragen angenommen. Herausgekommen sind dabei zahlreiche Visionen, wie sich Computer in den nächsten Jahrzehnten weiterentwickeln und unser Leben verändern werden. Die Utopie von der "digitalen Unsterblichkeit" wurde erstmals wissenschaftlich untersucht.

Auf dieser Grundlage gibt der Vortrag einen Überblick über den gegenwärtigen Entwicklungsstand des Computers und seiner Software sowie der Weiterentwicklung, die in den kommenden Jahrzehnten erwartet bzw. für möglich gehalten wird.

Vollständige Präsentation mit 34 Seiten als PDF-Datei