32. ALS-Akademie PDF Drucken E-Mail

Dr. Frank Rose referierte am 03.03.2009 über:

 

Auf dem Weg in ein solares Zeitalter

  

 

Dr. Frank Rose

Das Potenzial von Erneuerbaren Energien und Energieeffizienz für Energieeinsparung und Klimaschutz

Nach einem rasanten Wachstum von Weltbevölkerung und Wohlstand in den vergangenen Jahrzehnten und den damit verbundenen Steigerungen bei Energieverbrauch und Ausstoß von Treibhausgasen zwingen Klimawandel und die Begrenzung fossiler Energieressourcen die Menschheit zu einem Umdenken beim Umgang mit Energie. Bereits mit heute verfügbarer Technologie ließe sich der globale Primärenergiebedarf wirtschaftlich mehr als dreimal aus direkter Sonneneinstrahlung abdecken. Der Vortrag beleuchtet die globalen Herausforderungen bei Energieverbrauch und Klimaschutz sowie die Potenziale von Erneuerbaren Energien und Energieeffizienz.

Frank Rose wurde 1969 in Korbach geboren und erwarb 1988 sein Abitur an der Alten Landesschule. Nach dem Physikstudium in Göttingen und an der UCLA promovierte er an der Universität Frankfurt im Bereich Wirtschaftswissenschaften. Anschließend war er mehrere Jahre in der Beratung von Unternehmen bei Strategie, Restrukturierung und Sanierung sowie Geschäftsaufbau tätig. Seit 2007 leitet er den Bereich Konzernentwicklung und Investor Relations bei der CENTROTEC Sustainable AG in Brilon. Das börsennotierte Unternehmen ist spezialisiert auf Lösungen für Energieeinsparung und Klimaschutz im Gebäude.

 

Dr. Frank Rose