Auch der Verein ehemaliger Korbacher Gymnasiasten e.V. ist seit etlichen Jahren im Internet vertreten. Auf diese zeitgemäße Weise kann eins der Hauptziele des Vereins noch besser erreicht werden: die Anregung und Unterstützung der Kommunikation unter den ehemaligen Schülern und Lehrern des Korbacher Gymnasiums.
Dieser Internetauftritt soll also kein fertiges Produkt der Selbstdarstellung sein, sondern eine Kommunikationplattform. Deshalb hoffen wir, dass unser Aufruf, sich mit immer neuen Wort- oder Bildbeiträgen an der Gestaltung dieser Homepage zu beteiligen, reichhaltiges Echo findet.
Neben dem Klosterglöckchen können aktuelle Nachrichten des Vereins oder der Schule an alle versandt werden, die sich mit ihrer E-Mail-Adresse für unseren E-Mail-Dienst eingetragen haben.

Wer selbst an diesen Verteiler Nachrichten senden möchte, kann den gewünschten Text an This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. senden. Wir freuen uns auf viele interessante Beiträge!

 

Bei Fragen zum Verein wenden Sie sich bitte an This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. .

Robert Gassner
Vorsitzender

 


Aktuelle Termine

 Datum

Anliegen Uhrzeit:
 3.7.2021 Große Matinee 10.00 Uhr

Aktuelles

2021: Kein Abitur an der ALS, 100 Jahre Vereinsgründung

Am 3.7.2021 große Matinee

Das kommende Jahr wartet mit zwei Besonderheiten auf uns: Die Gründung des Vereins ehemaliger Korbacher Gymnasiasten e.V. jährt sich zum 100sten Male und an der Alten Landesschule wird als Folge der G8-Experimente keine Abiturprüfung stattfinden, also auch keine Abiturientenverabschiedungsfeier.

Die letzte Mitgliederversammlung hat deswegen angeregt, das 100-Jahr-Jubiläum zu feiern und mit einer Ehrung der Abiturjubilare zu verknüpfen. In den letzten Jahrzehnten erfolgte die Ehrung der Abiturjubilare stets im Rahmen der Abiturientenverabschiedungsfeier. Schon in diesem Jahr konnte dies nicht erfolgen, weil die Feierlichkeiten den Corona-Abwehrmaßnahmen zum Opfer fielen. Im nächsten Jahr wird keine Abiturientenverabschiedungsfeier stattfinden.Die Absicht ist nun, die Jubilare 2020 gemeinsam mit den Jubilaren 2021 in einer größeren Feier zu ehren – falls dies aufgrund der Entwicklung der Corona-Pandemie möglich sein wird. Der Vorstand hat jetzt in Absprache mit der Schulleitung beschlossen, dass dies am Samstag, dem 3.7.2021, im Rahmen einer Matinee (ab 10.00 Uhr) erfolgen soll. Gleichzeitig wird – falls dies nicht den Corona-Auflagen zum Opfer fallen sollte – das Altstadtkulturfest stattfinden. Für viele Ehemalige also zwei Anlässe, am 3.7.2021 in Korbach zu weilen. Es dürfte ratsam sein, sich rechtzeitig Unterkunftsmöglichkeiten zu reservieren.

Musikalische Beiträge gewünscht

In der beabsichtigten Matinee sollen auch ansprechende musikalische Darbietungen von Ehemaligen erfolgen. Wir bitten Musiker, die dazu bereit und in der Lage sind, sich zu melden.

Aufruf zur Mitarbeit

Die Verwirklichung dieser Ideen erfordert einen nicht unerheblichen organisatorischen Aufwand.

Deswegen rufen wir dazu auf, dass sich Interessenten zur Mitarbeit melden! Wir werden viele fleißige Hände benötigen, von den Planungsarbeiten bis hin zu verschiedenen Präsenzdiensten bei der Veranstaltung.


Abitur-Jubilare 2020 und 2021 / Adressen gesucht!

Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler der ALS,

wie in jedem Jahr möchten wir vom Sekretariat der Alten Landesschule Abiturientinnen und Abiturienten, die vor 25, 40, 50, 60, und 65 Jahren ihr Abitur an der ALS bestanden haben, zum Jubiläum nach Korbach einladen. Im kommenden Jahr sollen aus gegebenem Anlass, die Jubilare der Jahre 2020 und 2021 gemeinsam geehrt werden (siehe separate Ankündigung dazu). Diese traditionelle Veranstaltung findet erfahrungsgemäß bei den geladenen Gästen großen Anklang und ist oft Anlass, alte Verbindungen und Freundschaften aufleben zu lassen.

Es ist nach einer so langen Zeit für uns immer sehr schwer, die aktuellen und mittlerweile weltweiten Adressen unserer ehemaligen Schülerinnen und Schüler zu ermitteln. Damit unsere Suche nicht erfolglos bleibt, bitten wir um Ihre Hilfe. Wir such also Ansprechpartner für folgende Jahrgänge von Abiturjubilaren:

25er: Abitur 1995 und 1996

40er: Abitur 1980 und 1981

50er: Abitur 1970 und 1971

60er: Abitur 1960 und 1961

65er: Abitur 1955 und 1956.

Die Adressen für die Abiturjubilare 2020 waren von Frau Götte aus dem Schulsekretariat bereits weitestgehend aktualisiert worden – hier sind also nur noch zwischenzeitliche Änderungen zu melden.

Wegen der zu erwartenden hohen Zahlen wollen wir die Einladungen nach Möglichkeit per E-Mail versenden. Einige Jahrgänge haben dies in den letzten Jahren von sich aus so organisiert, jetzt könnte dieser Weg verstärkt genutzt werden.    

Wir danken Ihnen sehr herzlich!

Alte Landesschule

Frau Biedenkapp - Sekretariat

Solinger Straße 54

34497 Korbach

Tel.: 0 56 31 / 20 71

Fax: 0 56 31 / 44 14

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.


Neues aus der Mitgliederversammlung vom 16.6.2020

Als Nachfolger des stv. Vorsitzenden Herr Eric Laube, der sein Amt vorzeitig niedergelegt hat, wurde Herr Joachim Geldmacher gewählt. Für seine zweijährige verlässliche Tätigkeit als stv. Vorsitzender sprach Herr Gassner Herrn Laube den Dank des Vereins aus.

Die bisherigen Kassenprüfer, Frau Petra Müller und Herr Sven Wollert, wurden turnusgemäß wiedergewählt.

Die Mitgliederversammlung spricht sich dafür aus, dass im nächsten Jahr (2021), in dem wegen G8 kein Abiturjahrgang zu verabschieden sein wird, dennoch eine Veranstaltung für die Abiturjubilare stattfindet. In dieser Veranstaltung sollen auch die diesjährigen (2020) Abiturjubilare geehrt werden, für die Corona-bedingt keine Veranstaltung möglich war.

Da 2021 das 100jährige Vereinsjubiläum ansteht, soll ein festliches Rahmenprogramm gefunden werden, das diesen Anlässen gerecht wird. Insbesondere soll ein Ehemaligenkonzert realisiert und Schulführungen organisiert werden.

Inzwischen ist diese Idee mit der Schulleitung besprochen worden. Als Termin kommt Samstag, der 3.7.2021, in Frage, und zwar als Nachmittagsveranstaltung. Im September 2020 wird der Vorstand mit den genaueren Planungen beginnen.

Jetzt schon ist es sinnvoll, Kandidaten für das Ehemaligenkonzert zu suchen. Wer dazu Vorschläge hat, schreibe an This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it..